« home | search | shop | submit a tip | about »

 

Related
Articles :-
More Dieting Ideas

 

 

sight savers make someone see again

Haushalt Tips und Spitzen - 2

Entfernen von klebrigen Rückständen

Kommentare: Wenn Sie Kochöl ein paar Tage zum Einwirken geben, verbindet es sich mit dem Klebstoff und weicht ihn auf. Nach dem Abziehen des Aufklebers reagiert der ölige Überrest auf heißes Wasser und Spülmittel. Sie können dem Öl helfen durchzudringen indem Sie die Oberfläche des Aufklebers abziehen oder zerkratzen -- „Tony Cattermole“

Thema: Klebrige Abziehbilder auf Glas. Manche Leute machen es sich wirklich schwer, wenn sie versuchen die Aufkleber zu entfernen. Pobieren Sie WD 40 oder Feuerzeugbenzin, er löst sich tatsächlich sofort herunter ohne heißem Wasser oder Seife. Aber natürlich sollten Sie den chemischen Geruch abspülen. –- d1kelly

Thema: Hartnäckige Aufkleber. Ich verwende WD40 um hartnäckige Aufkleber zu entfernen. Sprühen Sie einfach ein bisschen WD40 auf den Aufkleber und lassen Sie es ein paar Minuten einwirken. Normalerweise rutscht der Aufkleber sofort herunter. --„The McKenna’s“

Thema: Reiniger für hartnäckige Aufkleber auf Glas. Ich habe herausgefunden, dass wenn man Erdnussbutter, möglichst nicht mit Stücken, auf Glas, Flaschen, oder sogar Spiegel gibt, entfernt sie die Rückstände. Manchmal benötigt es mehr als eine Anwendung. Die meisten Leute haben Erdnussbutter parat. -- Anon

Alte Abziehbilder können mit einer Rasierklinge von Glas entfernt werden. --Mike Hanewinckel

Klebstoff entfernen: Gummilösungsverdünner, den Sie in den meisten Bastelgeschäften und manchen Bürobedarfsgeschäften kaufen können, entfernt die meisten Klebstoffe, die auf Aufklebern verwendet werden. Kratzen Sie so viel wie möglich von dem Papier des Aufklebers ab, bevor Sie den Verdünner auftragen und ihn mit einem Tuch oder Küchenrolle einarbeiten. Es funktioniert sehr gut auf Glas, Resopal und den meisten undurchlässigen Oberflächen, aber Plastik wird es trüben. Es ist auch hochentzündlich. Feuerzeugbenzin entfernt auch oft auf Gummi basierende Klebstoffe. -- Bob Lipson

Verwenden Sie Lackbenzin oder Feuerzeugbenzin um Rückstände der Aufkleber zu entfernen. - - Vanessa Echols

Thema: klebrige Überreste/Kleber. Vor kurzem fand ich heraus, dass Nagellackentferner (die meisten haben ihn schon zuhause) alten Tapetenkleber, einen geschmolzenen Plastiksack vom Lockenstab, Farbspritzer auf Fenstern mit einem Wisch entfernt. Alles wurde mit nur einem Wisch Nagellackentferner auf einem Stück Toilettenpapier entfernt. -- D Dugan

Überreste von Aufklebern: „Goo Gone“ entfernt Klebstoffe, die von Aufklebern, Gummi, etc. zurückbleiben sehr gut. Es kann in „Sears Hardware Stores“ und anderen Warenhäusern gefunden werden. -- Good Luck, -- Patti Seizethday

Klebstoffe entfernen: Ich verwendete Essig um Klebstoff von Glasgefäßen und unserem Waschbecken zu entfernen. Es funktionierte ziemlich gut. -- Jan Tani

Klebrige Rückstände. Ich habe herausgefunden, dass „Avon Skin-so-soft“ sehr gut funktioniert um klebrige Rückstände auf Glas, Plastik, Geschirr, etc. von Aufklebern oder Klebeband herunter zu bekommen und es riecht auch noch gut. Geben Sie es auf einen Wattebausch und reiben Sie es auf die Rückstände, waschen Sie es dann mit Seifenwasser ab. Ich verwendete das auch um es von Fenstern und Wänden herunter zu bekommen. -- Rhonda Carpenter

Thema: Avon Skin so Soft. Um klebriges Zeug von Sachen herunter zu bekommen. Ich verwende es für viele Sachen, einschließlich dem Hund und der Katze. Ich verwende es um altes Glas zu putzen, es hilft das alte Fett zu entfernen und hinterlässt alles glänzend. Speisenatron ist eine allround Putzlösung. Es ist nichtscheuernd. Es reinigt die Außenseite eines Kühlschranks sehr gut und entfernt gelbe Verfärbungen. Ich verwende es beim Waschen statt Weichspülern. Es versüßt die Kleider und macht sie weich. Es ist auch gut um Flecken auf dem Auto zu entfernen. Erinnern Sie sich, es ist nicht scheuernd. Bewahren Sie Speisenatron immer im Auto auf, da es ein Feuer löscht, Ihres oder das eines Anderen. Es ist auch billig. Wir haben Speisenatron gemeinsam mit Bleichmittel 14 Jahre lang in unserem Pool verwendet und haben niemals andere Chemikalien gekauft. Wir hatten den bestaussehenden Pool in der Nachbarschaft. Kristallklar. Ich verwende es auch in meinem Teich für den PH Wert.

Thema: Klebrige Rückstände. Klebrige Rückstände können mit Brennspiritus entfernt werden, aufgetupft mit einem Wattebausch. Zuerst sparsam verwenden, dann mehr wenn notwendig. Funktioniert für Überreste zurückgelassen von Tesafilm/Klebeband/Abziehbildern/klebrigen Pflastern/Preisaufklebern. Funktioniert auf Holz, Glas, Metall und Plastik. Und Haut. Es ist entflammbar also passen Sie auf. – Gerard Sagar

Thema: Klebrige Rückstände: Ich verwende Silikonspray um klebrige Rückstände von vielen Oberflächen zu entfernen. Ich bevorzuge ihn gegenüber WD-40, weil er besser riecht. Für Aufkleber auf Glas, Plastik, etc., aufsprühen, kurz warten, entweder im Geschirrspüler oder mit einem nassen Spüllappen mit ein paar Tropfen Spülmittel waschen und es ist weg! Manchmal ist eine wiederholte Anwendung notwendig, falls viel Kleber oder so vorhanden ist. Ich habe gehört, dass es auch funktioniert um Aufkleber auf Stoßstangen zu entfernen. Es muss aber komplett vollgesogen sein und muss länger einweichen und normalerweise müssen Sie es schon zwei Mal anwenden. Ich bewahre IMMER eine Dose Silikonspray in meinem Küchenkasten auf! (Ich entfernte sogar all den hartnäckigen Kleber von dem Erdnussbutter-Plastikgefäß, nur um zu sehen ob ich es schaffe! Es dauerte ein bisschen, aber ich habe es geschafft!) -- (Ms) Jonnie T Williams „Jonnie“

Thema: KAUGUMMI ENTFERNEN Eine gute Art um Kaugummi herauszubekommen, mit ERDNUSSBUTTER einreiben! Ich glaube es ist das ÖL in ihr und obwohl ich es nicht ausprobiert habe bin ich sicher, dass Öl wahrscheinlich das Selbe bewirken würde, außer dass Erdnussbutter klebrig ist und Öl rinnt! -- „Kathy Ulmer“

Aufkleber von Plastik entfernen:

Egal welche Methode Sie verwenden, testen Sie das Putzmaterial zuerst an einer unauffälligen Stelle der Oberfläche auf der der Aufkleber befestigt ist um sicher zu gehen, dass es die Oberfläche nicht beschädigen wird. Falls der Aufkleber nass war, oder die Artikel in heißer oder schwüler Luft gelagert wurde, ist er schwieriger zu entfernen.

Feuchten Sie ein kleines Stück Tuch an, oder das Ende eines Ohrenstäbchen (Watte auf das Ende eines Streichholzes oder Manikürestäbchens gewunden). Dippen Sie das Ende in trockene Putzflüssigkeit.

Lassen Sie die Flüssigkeit nur so lange auf dem Aufkleber bis er abgerieben werden kann. Wischen Sie die überschüssige Flüssigkeit sofort weg, waschen Sie den Artikel in Seifenwasser und lassen Sie ihn trocknen. (LASSEN SIE DIE FLÜSSIGKEIT NICHT SEHR LANGE AUF DER PLASTIKOBERFLÄCHE, DA ES DIE POLITUR DES PLASTIKS TRÜBEN WIRD.)

Dieser Artikel wurde von Anne Field verfasst, Anbauspezialist, Emeritus auf Empfehlung von Mary Ellen Delsipee und Isabel Jones, frühere Anbauspezialisten. Zitiert von der Michigan State University Anbau/Heiminstandhaltung und Reparaturseite

Zuruck Imhaus 1

 


« home | search | shop | submit a tip | about »

We hope your visit is useful and enjoyable - Remember to bookmark the site - © 2014 The Tips Bank
E-mail Us
| Link to us | Legal & Disclaimer